Lonpos-Spiel mit Lösungen und Vorlagen

Abgelegt unter Gaming by Redaktion am 07. Januar 2021

Lonpos ist ein logisches Puzzlespiel mit verschieden geformten Teilen, die eine ebene Fläche ausfüllen oder eine viereckige Pyramide bilden müssen. Hier ist die Leistung und Konzentration des Gehirns wichtig, bevor das Spielfeld schließlich aus allen Teilen besteht, die aus eng miteinander verbundenen Sphären entstehen.

Ziel des Spiels

Bei dem Spiel Lonpos soll es keine übrigen Teile und keinen Abstand zwischen den Teilen geben. Die Trainingsaktivitäten regen zum Start an, dann beginnt das eigentliche Spiel: Bei jeder der 39 Startsituationen bieten sich zwischen 15 und 2.600 Alternativen zur Lösung an. Am Anfang kann es sehr frustrierend sein, bis man den Dreh raus hat. Mit der Zeit können dann geübte Spiele ihre Stücke öfter und schneller zusammenführen.

Varianten und Lösungen

Es gibt viele verschiedene Arten von Lonpos-Sielen, die sich in der Größe oder Form der Fläche und der Menge der Aufgaben unterscheiden. Je nach Version des Spiels können unterschiedlich viele Einzelteile vordefiniert werden. Wenn keine Teile vordefiniert werden, gibt es z.B. bei einem 5×11 Rechteck ganze 92.755 verschiedenen Lösungen. Wenn die Blöcke gespiegelt oder gedreht werden sind 371.020 Rechtecklösungen möglich.

Laut Spielanleitung (PDF) enthält die gleichschenklige Dreiecksvarinate der Lonpos 4D-Version unterschiedliche Lösungen in 10 IQ-Stufen. Alternativ gibt es auch die ähnliche IQ-Pyramide.

Spielspaß für unterwegs

Das handliche Kästchen mit den farbigen Kugeln wird immer mitgenommen, so dass der Denksportler sein Gehirn immer wieder trainieren kann, indem er probiert, das kleine Feld mit den farbigen Kugeln zu füllen. Lonpos ist für Kinder ab 6-8 Jahren geeignet. Räumliche Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Deduktionsvermögen werden laut Hersteller verbessert. Das Rätsel erhöht oft die Aufmerksamkeit und erweitert die Geduld. Natürlich ist das auch etwas für Erwachsene.

 

Einen eigenen Kommentar schreiben




Bitte JavaScript aktivieren!