Blogsuche:

Blogparade: Pleiten, Pech und Pannen auf Reisen

Abgelegt unter Blogparaden by Reisen-Fotografie am 04. Juli 2014

reisen-fotografie.deNun ist es endlich soweit, unsere erste eigene Blogparade geht an den Start. Ich habe in den letzten Monaten an einigen Paraden und Blogstöckchen teilgenommen, und nun ist es einfach Zeit für was Eigenes. Passend zur Reisezeit geht es um das Thema „Pleiten, Pech und Pannen auf Reisen“. Dabei interessieren uns alle Dinge, die man auf einer Reise eigentlich nicht erleben will. Überbuchte Hotels, dreckige Flugzeuge, katastrophaler Service am Flughafen sind da bestimmt noch die harmlosesten Dinge, die passieren können. Das kann weitergehen über Verkehrsunfälle oder Naturkatastrophen – was nun wirklich niemand erleben will. Aber gerade diese Geschichten sind es doch, wo man am Ende drüber erzählt.

Interessant wäre es auch zu wissen, wie ihr mit den Pannen umgegangen seid: Habt ihr es gelassen oder mit Humor genommen, seid ihr wütend gewesen? Hat es vor allem den Rest eurer Reise beeinflusst? Eine letzte Frage ist die nach der schlimmsten Reisepanne, die ihr euch vorstellen könnt – also praktisch der Reise GAU.

Schreibt einfach eure Erlebnisse in einen eigenen Blogbeitrag auf eurer Seite und verlinkt diesen Beitrag mit dem Ursprungsartikel auf unserer Seite. Gerne könnt ihr zusätzlich noch eine Mail an kontakt [at] reisen-fotografie [dot] de schreiben oder einfach einen Kommentar auf unserem Blog hinterlassen.

Solltet ihr bereits einen Artikel zu dem Thema in der Vergangenheit geschrieben haben, so kann dieser natürlich auch an der Parade teilnehmen.

Die Parade wird bis zum 30.08.2014 laufen. Alle eingehenden Beiträge werde ich unter der Parade auflisten und natürlich auch verlinken. Nach dem Ablauf der Parade werde ich die Beiträge auswerten und eine Zusammenfassung mit kleinen Inhaltsangaben zu den verlinkten Artikeln schreiben.

Zu gewinnen gibt es natürlich nur Ruhm, Ehre und Anerkennung – und vielleicht ein paar Leser auf eure Blogs durch die Blogparade.