Blogsuche:

Blogparaden bekannt machen!

 

Hier ist die zentrale Anlaufstelle für Blogparaden und Blogaktionen. Wenn Du bereits bei der Blogmachine angemeldet bist, kannst Du im Mitgliederbereich einen neuen Beitrag schreiben und so auf deine Blogparade oder einen interessanten Artikel aufmerksam machen. Wenn Du noch nicht angemeldet bist, kannst Du dich natürlich kostenlos registrieren.

Und so gehts:

1. Einloggen
2. Auf die Seite ”Artikel/Add New” wechseln

blogparaden1.jpg

3. Beitrag schreiben

blogparaden2.jpg

Dein Beitrag sollte mindestens 300 Wörter beinhalten und kein reiner Werbetext für Produktangebote sein. Ebenso solltest Du nicht den Text aus deinem Blog 1:1 kopieren, sondern die Blogparade neu umschreiben, ansonsten wird unnötig doppelter Content produziert. Alle Beiträge, die diese Punkte nicht beachten, werden kommentarlos entfernt und nicht freigegeben.

Achte ansonsten noch darauf, dass du deinen Text nicht speziell formatierst. Aufzählungen, Links und Absätze sind in Ordnung. Spezielle Schriften, Schriftgrössen und sonstige Elemente werden entfernt.

3. Kategorie “Blogparaden” auswählen

blogparaden3.jpg

4. Speichern
5. Nach einer kurzen Review wird dein Beitrag dann veröffentlicht

Beispiele gefällig? Dann schau hier: Aktuelle Blogparaden.

Zur Info: Initial steht deine Email-Adresse unter dem angezeigten Benutzernamen. Im Mitgliederbereich kannst du diesen Namen ebenfalls ändern.

 

10 Kommentare zu 'Blogparaden bekannt machen!'

Die Kommentare per RSS abonnieren


  1. am 22. Februar 2009 um 8:45 am Uhr

    [...] so ausgereift, nämlich die Vermarktung des Gewinnspiels als solches. Hier wäre evtl. einmal eine zentrale Stelle* erforderlich, bei der man sich per Email benachrichtigen lassen kann, so ein weiteres Spiel aktiv [...]


  2. am 27. Februar 2009 um 9:16 am Uhr

    [...] Der Link zum Portal ist HIER Der Link zum Anmelden einer Blogparade ist HIER [...]


  3. am 18. April 2009 um 5:07 pm Uhr

    [...] Beiträge BLOGmachine BLOGcharts BLOGparaden Top Themen Top Keywords Impressum   Tipps für Blogger: Mache Deinen Blog bekannt! [...]


  4. am 16. Juli 2009 um 12:27 pm Uhr

    [...] das Thema als sogenannte Blogparade verdient die Runde zu machen. Eine entsprechende Rubrik ist HIER zu finden und der Service ist gratis, wer hätte das [...]


  5. am 28. Juli 2009 um 11:17 pm Uhr

    [...] genau wissen will, wie es vonstatten geht, lest bitte den informativen Beitrag dazu direkt bei Blogtotal. Das wäre eigentlich alles, was ich euch kurzfristig über Blogtotal mitteilen [...]

  6. info@woerterladen.de sagte,

    am 07. August 2009 um 1:47 pm Uhr

    Hallo
    ich habe bereits 2x versucht, bei BlogTOTAL meine Blogparade zu veröffentlichen, leider hat es nicht geklappt. Ich habe bisher noch eine Information per Mail erhalten und auf der Suche nach der Blogparade bin ich auf eurer Website auch nicht fündig geworden.

    Wäre um eine Reaktion froh!

    Grüße
    Uwe Schmidt
    http://www.albert-kreuz.de/blog/

  7. Tobias sagte,

    am 07. August 2009 um 2:06 pm Uhr

    Hallo Uwe,

    Blogparaden werden immer manuell geprüft, korrekt formatiert und erst dann freigegeben. Das kann natürlich immer ein paar Tage dauern. Dein Beitrag ist aber inzwischen online.

    Grüsse,
    Tobias


  8. am 18. Juni 2011 um 8:53 pm Uhr

    [...] bei Blogtotal [...]


  9. am 29. Januar 2013 um 9:40 pm Uhr

    Ich interessiere mich schon eine ganze Weile für eine Blogparade, aber sammel gerade noch Möglichkeiten, um eine bekannt zu machen! Deine Seite ist auf jeden Fall auf der Liste und einen unique content Artikel werde ich noch schaffen, hoffe ich. :)
    Grüße!
    Jens

  10. sue sagte,

    am 10. September 2013 um 10:23 pm Uhr

    Hallo, ich muß leider gestehen das ich noch nicht soviel Ahnung von Blogparaden habe aber das soll sich ja jetzt ändern. Bin mal gespannt und hoffe es bringt was. Danke für die Tipps die Seite ist schon gespeichert :-)
    lg. Sue

Einen eigenen Kommentar schreiben