Blogsuche:

Meine Blogparade: Auf diese Weise hat mein Handy das Zeitliche gesegnet

Abgelegt unter Blogparaden by mail@marco-nellessen.de am 31. Dezember 2009

Es ist mit Sicherheit interessant, aber auch amüsant (zumindest für die nicht Betroffenen) einmal zu erfahren, wie das heiß geliebte Handy das Zeitliche gesegnet hat.

Mir fällt mein Handy ständig herunter. Oder es passiert sonst etwas damit. Zum Glück haben die meisten Handys viele Dinge überlebt. Aus Berufsgründen kommt es jedoch immer mal wieder vor, dass ich es mitbekomme, dass ein Handy mitgewaschen wurde, dass es in die Toilette gefallen ist, dass man es auf dem Autodach vergessen hat, oder dass der Hund darauf rum gekaut hat, usw usw…

Ich stelle nun einfach mal die Behauptung auf, dass fast jedem von uns schon einmal ein Handy kaputt oder verloren gegangen ist.

Erzählt mir eure Story! Hier geht es zu meinem Blogbeitrag.

 

Ein Kommentar zu 'Meine Blogparade: Auf diese Weise hat mein Handy das Zeitliche gesegnet'

Die Kommentare per RSS abonnieren

  1. Millus sagte,

    am 03. Januar 2010 um 9:29 pm Uhr

    Ich habe eine autistische Schwester und sie liebt die Alarmmelodie meines Handys. Ich gebe ihr immer mein Handy und sie spielt damit wie mit einer Rassel etc. und es beruhigt sie sehr damit zu spielen.
    Nunja, es ist nun kaputt, aber was ist schon ein handy, wenn man seine kleine Schwester glücklich machen kann.

    Ich kaufe mir jetzt immer billige handys für 9 -15 Euros.




Bitte JavaScript aktivieren!