Blogsuche:

Blogparade: #vegangedacht

Abgelegt unter Blogparaden by info@paradoxes-leben.de am 30. März 2017

Paradoxes LebenWie leben Veganer? Was bringt einen dazu zum Veganer zu werden? Was denken Nicht-Veganer über Veganer? Und wieso Veganer und nicht Vegetarier? Genau darum geht es in meiner Blogparade #vegangedacht. Es geht um alle veganen Gedanken sozusagen. Mitmachen kann jeder und zwar egal, ob Veganer oder nicht. Ich bin nämlich an dem Austausch interessiert. An unterschiedlichen Geschichten, unterschiedlichen Ansichten, Tipps und Tricks, genauso wie Ideen. Eben alles, was einem zum Thema „vegan“ so im Kopf umhergeht.

Ich selber bin – noch – keine Veganerin beschäftige mich aber sehr viel mit dem Thema Tierethik und daher mache ich mir eben auch so meine Gedanken über meine Essgewohnheiten.

Wie kann man mitmachen?

Wie gesagt oder besser gesagt geschrieben oder besser geschrieben geschrieben – so genug verzettelt – mitmachen kann jeder und zwar egal welcher Einstellung man selber nachgeht. Teilnahmeschluss ist der 01.05.2017. Jeder der einen Text zu #vegangedacht geschrieben hat, kommentiert bitte diesen Hauptartikel. Dort sammle ich alle Links. Diese Links werden dann am Ende der Blogparde auf meinem Blog als Sammelpost veröffentlicht.

 



Bitte JavaScript aktivieren!