Blogsuche:

Blogparade: Stell dir vor, es ist Frieden…

Abgelegt unter Blogparaden by eigenewegeblog am 23. Oktober 2017

eigenewegeblogZu meiner Blogparade möchte ich dich herzlich einladen. Sie läuft noch bis zum 1. Dezember unter dem Titel „Stell dir vor, es ist Frieden… und alle machen mit!“ Denkst du auch manchmal darüber nach, wie schön es wäre, wenn es weniger Streit und schwerwiegende Konflikte in Familien, zwischen Nachbarn, im Arbeitsumfeld oder wo auch immer, gäbe? Wünschst du dir ganz allgemein mehr Frieden in der Welt? Lebst du mit dir selbst in Frieden? Könnte es sein, dass viele Menschen mit sich selbst, mit ihrem Leben und mit dem, was sie erlebt haben, nicht in Frieden leben und dadurch mehr Konflikte um sie herum entstehen?

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
(Mahatma Ghandi)

Wäre es möglich, dass wir alle etwas für eine friedlichere Welt beitragen könnten, wenn wir bei uns selber anfangen?

Wie denkst du darüber?

An den Frieden denken heißt, an die Kinder denken.

Dieses Zitat stammt von Michail Gorbatschow.

Wenn du Kinder hast, machst du dir sicher auch – wie ich – manchmal Sorgen um die Zukunft. Ich wünsche mir für meine Kinder eine friedlichere Welt. Wenn du meiner Meinung bist und dir das auch wünschst, hast du dich dann auch schon mal gefragt, ob und wie jeder Einzelne im Kleinen etwas dazu beitragen kann?
Möchtest du mit mir und den anderen Teilnehmern der Blogparade zusammen einen ersten Schritt in Richtung Frieden gehen, in dem wir unsere Ideen sammeln?
Das ist doch besser, als sich nur Sorgen zu machen und zu hoffen, dass andere sich darum kümmern.

Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun.

Mit diesem weiteren Zitat von Mahatma Ghandi möchte ich dir mitteilen, dass es mir eine große Freude wäre, dich als Teilnehmer meiner Blogparade begrüßen zu dürfen.

Du kannst mit einem sachlichen Text, einer Geschichte, einem Gedicht, einem Bild, Video, Podcast oder was dir sonst noch an kreativen Dingen einfallen mag daran teilnehmen. Dein Beitrag darf auch ruhig schon älter sein und muss nicht speziell für diese Blogparade produziert werden.

Noch mehr Informationen erhältst du in meinem Blogartikel: Aufruf zur Blogparade

 



Bitte JavaScript aktivieren!