Blogsuche:

Die 25 besten englischsprachigen Blogs 2009

Abgelegt unter Blogging by Redaktion am 23. Dezember 2009

Time.com hat eine Liste mit den 25 besten Blogs im Jahr 2009 herausgegeben. Angeführt wird die Liste von den beiden Politblogs Talking Points Memo und The Huffington Post. In der Liste finden sich zahlreiche bekannte Bloggrössen, wie Mashable und Slashfood und Firmenblogs, wie der von Google.

Parallel dazu hat Time.com noch die 5 überbewertesten Blogs veröffentlicht. Darunter fallen unter anderem der bekannte Techblog TechCrunch und auch der Promiblogger Perez Hilton. Letzterer, würde im Vergleich zum Prominews-Leader TMZ.com, nur News von Gestern liefern.

 

Ein Kommentar zu 'Die 25 besten englischsprachigen Blogs 2009'

Die Kommentare per RSS abonnieren

  1. Lutz Spilker sagte,

    am 24. Dezember 2009 um 7:55 am Uhr

    Hallo zusammen,
    hallo Tobias,

    die Liste ist recht imposant, ein paar Blogs davon kenne ich, aber was macht es. Die deutsche Sprache ist gemessen an ihrer Verbreitung sehr überschaubar, wohingegen man fast an jedem Ort der Welt englisch spricht und die Popularität von daher größer sein muss.

    Gleichsam höher sind auch dann die Besucherzahlen dieser gelisteten Blogs. Den deutschen Blogs stehen andere Gesetze gegenüber, das Wort Abmahnung zeigt ständig neue Fratzen und die Themata der deutschen Blogs wirken – weltweit betrachtet – eher provinziell.

    Die Top-Blogs deutscher Sprache können im internationalen Vergleich nicht mithalten und Neid darf hier nicht entstehen. Der Umgang mit dem Medium Internet wird anderswo anders praktiziert. Die Wichtigkeit steht bei einigen im Vordergrund, die Unterhaltung der Leser gerät dabei ins Aus.

    lG
    Lutz




Bitte JavaScript aktivieren!