Blogsuche:

Blog-Einnahmen im April 2008

Abgelegt unter Blogging by Redaktion am 02. Mai 2008

Es ist mal wieder an der Zeit für die Statistik des vergangenen Monats. Nachdem der März überaus erfolgreich war, konnte es im April eigentlich fast nicht besser werden. Zu allem Überfluss sperrte mir der Hoster mitte des Monats meinen Account, wegen übermässigem Performance-Verbrauch. So stand also ein Wechsel des Anbieters und gleichzeitig das Einrichten eines eigenen Webservers auf dem Programm, weswegen die Zeit für neue Beiträge etwas knapp wurde. Diese Umstände spiegeln sich leider auch in den Besucherzahlen wieder.

Statistik:

  • 38.471 Unique Visitors
  • 52.182 Page Impressions

Im Vergleich zu den 120.00 Besuchern im März ist dies ein starker Einbruch, wobei ein Großteil des März-Traffics von einem einzelnen Beitrag abhängig war. Ich bin optimistisch diese Werte im Mai wieder stark zu steigern.

Einnahmen:

  • AdSense: 54,55 €
  • Layer-Ads: 50,61 €
  • Trigami: 45,50 €
  • Affiliate: 27,52 €
  • Agenturwerbung: 2,75 €

Macht Gesamteinnahmen von 180,93 Euro. Insgesamt also ein Rückgang um 41,2 % zu den Werten im Vormonat. Allerdings bei deutlich weniger Besuchern. Der eCPM stieg daher sogar auf 3,46 Euro pro Tausend Besucher. Im März lag dieser Wert nur bei 1,77 Euro! Bei den Werbeformaten habe ich im April wieder ein wenig experimentiert. So gab es ein paar AdSense-Optimierungen und Affiliate-Tests. Wobei eBay nur noch 12 Cent pro Klick bezahlt und etwas an Reiz verloren hat. Dafür gab es seit langem mal wieder Umsatz per Amazon. AdSense hat sich diesen Monat dank den Optimierungen zur Spitzenquelle gemausert, da es weniger Suchmaschinen-Traffic gab, fielen die Einnahmen aus Layer-Ad-Einblendungen auf Rang zwei zurück.

Ein erster Test mit Agenturwerbung verlief bisher nur mit mässigem Erfolg. Die per Klick bezahlten Kampagnen hatten eine miserable Klickrate. Ich warte jetzt auf Pay-per-View bezahlte Banner, mal sehen ob es dann besser wird, sonst fliegt der Code wieder aus dem Blog raus.

Auch die BLOGmachine ist im April kräftig gewachsen und zählt mittlerweile knapp 100 Blogger zu den aktiven Teilnehmern. Bis die knapp 3.500 Teilnehmer bei Bloggerei eingeholt sind, dürfte es jedoch noch ein wenig gehen. 😉

 

6 Kommentare zu 'Blog-Einnahmen im April 2008'

Die Kommentare per RSS abonnieren

  1. Andreas sagte,

    am 02. Mai 2008 um 8:13 pm Uhr

    Interessante Daten. Da hab ich mit meinem Blog bei Adsense allerdings etwas weniger.

  2. x-stream sagte,

    am 03. Mai 2008 um 8:17 am Uhr

    Dann mal viel Glück und gute Geschäfte für den nächsten Monat! Das wird schon wieder! 😉


  3. am 05. Mai 2008 um 6:58 pm Uhr

    […] Geld verdienen mit dem Blog Posted By: admin  Published in Geld verdienen 5May Wieviel kann man mit dem eigenen Blog verdienen – ist es lukrativ, einen Blog mit Werbung zu versehen. Daß das sehr wohl Erfolg haben kann, kann man auch hier sehen: BlogTotal […]

  4. Paul sagte,

    am 06. Mai 2008 um 3:56 pm Uhr

    Na da schwechelt woll einer, da bekommst nen keks^^.

    Dennoch super Werte, gerade wenn ich mir da Adsense anschaue mit fast 3 Euro pro 1000. Da sieht es bei mir zur zeit schon wesentlich schlechter aus. Adsense mag mich net mehr, Klicks seit einem Monat nun bei 5 cent, fast immer.

    Weiter so…


  5. am 07. Mai 2008 um 9:39 am Uhr

    […] Blogtotal.de: 180,93 € […]


  6. am 22. April 2010 um 10:23 pm Uhr

    […] relativ starken Rückgang der Einnahmen musste blogtotal.de verkraften. Die über 100 Euro weniger als im Vormonat sind vor allem mit dem starken […]




Bitte JavaScript aktivieren!