Blogsuche:

Meine Blogparade: Auf diese Weise hat mein Handy das Zeitliche gesegnet

Abgelegt unter Blogparaden by mail@marco-nellessen.de am 31. Dezember 2009

Es ist mit Sicherheit interessant, aber auch amüsant (zumindest für die nicht Betroffenen) einmal zu erfahren, wie das heiß geliebte Handy das Zeitliche gesegnet hat.

Mir fällt mein Handy ständig herunter. Oder es passiert sonst etwas damit. Zum Glück haben die meisten Handys viele Dinge überlebt. Aus Berufsgründen kommt es jedoch immer mal wieder vor, dass ich es mitbekomme, dass ein Handy mitgewaschen wurde, dass es in die Toilette gefallen ist, dass man es auf dem Autodach vergessen hat, oder dass der Hund darauf rum gekaut hat, usw usw…

Ich stelle nun einfach mal die Behauptung auf, dass fast jedem von uns schon einmal ein Handy kaputt oder verloren gegangen ist.

Erzählt mir eure Story! Hier geht es zu meinem Blogbeitrag.

 

Die 25 besten englischsprachigen Blogs 2009

Abgelegt unter Blogging by Redaktion am 23. Dezember 2009

Time.com hat eine Liste mit den 25 besten Blogs im Jahr 2009 herausgegeben. Angeführt wird die Liste von den beiden Politblogs Talking Points Memo und The Huffington Post. In der Liste finden sich zahlreiche bekannte Bloggrössen, wie Mashable und Slashfood und Firmenblogs, wie der von Google.

Parallel dazu hat Time.com noch die 5 überbewertesten Blogs veröffentlicht. Darunter fallen unter anderem der bekannte Techblog TechCrunch und auch der Promiblogger Perez Hilton. Letzterer, würde im Vergleich zum Prominews-Leader TMZ.com, nur News von Gestern liefern.

 

1. Geburtstag - Blogparade - Perry Rhodan 2500

Abgelegt unter Blogparaden by Ralf am 08. Dezember 2009

Morgen wird DasistmeinBlog ein ganzes Jahr alt. Zu diesem Anlass veranstalte ich eine kleine Blogparade zu einem wichtigem Thema in eben diesem Jahr: Perry Rhodan Band 2500

Drei Fragen sollten beantwortet werden:

  • Hat sich nach Band 2500 die Serie verändert? Wie siehst du die neue Entwicklung?
  • Kann dich die Serie noch überraschen?
  • Was wünschst du dir in der Zukunft von der Serie?

Wer einen Blog hat und einen kleinen Artikel dazu schreibt und diesen hierher verlinkt oder ein Trackback setzt, kann ein Buch aus dem Perry-Rhodan-Universum gewinnen.

Es kann aber auch einfach ein Kommentar geschrieben werden.

Mich persönlich interessiert, was ihr über die aktuelle Handlung dieser Serie, die mich schon fast ein Leben lang mehr oder weniger intensiv begleitet, denkt.

Die Blogparade läuft bis zum 23.12.2009  24:00 Uhr.

 

Sitetalk die neue Social Community startet ab Januar

Abgelegt unter Social Networking by enigro1@aol.com am 02. Dezember 2009

In den nächsten Wochen wird es soweit sein, dass Sitetalk mit dem angeschlossenen Unaico Business starten wird. Auf Sitetalk werden die Tools von anderen bekannten Plattformen vereint werden und zusätzlich attraktive Dienstleistungen auf Sitetalk angeboten werden. Dem User ist es möglich mit unterschiedlichen Apps auf andere Portale zuzugreifen. Da Sitetalk über ein Businessmodel läuft, ist es möglich, dass jeder User am Umsatz der Plattform beteiligt werden kann. Auf Sitetalk wird z. B. ein eigener Anzeigenmarkt, Webshops, Blogs oder auch sogar eine Pokerplattform zu finden sein. Mehr Infos dazu findet man in meinem Blog.

 

Zweistellige .de-Domains und wo sie gelandet sind

Abgelegt unter Netzwelt & IT by Redaktion am 19. November 2009

Nachdem der Ansturm auf die zweistelligen .de-Domains vorbei ist und sich auch der Ärger über verlängerte Auktionen bei Sedo gelegt hat, ist es Zeit einen Blick auf die neuen Domains zu werfen.

Wo sind die bekannten Domains wie pc.de, tv.de, it.de, hp.de und vw.de gelandet?

pc.de: Hier zählt aktuell ein Counter die Tage bis das Projekt gestartet werden soll. Eine neue IT-Community soll es werden, wo man nur über eine Einladung hineinkommen soll. Dafür sollen die User aber an den Werbeeinnahmen beteiligt werden. Das Impressum führt noch ins Leere. Und bei Denic gehört die Domain noch zu einer Rechtsanwaltsgesellschaft.

tv.de: Hier gab es einen Streit zwischen Netzwelt und dem beauftragten Registrar. Die Domain wurde nach Spanien abgeschoben und liegt zur Zeit auch noch dort. Inhalt ist noch keiner vorhanden.

it.de: Netzwelt scheint recht aktiv gewesen zu sein. Diese Domain verweist auf netzwelt.de!

hp.de, vw.de, ct.de: Diese Domains gehen, wie der Name schon andeutet, zur jeweiligen Firma. Bei ct.de in dem Fall zum Heise Verlag, mit gleichnamiger Zeitschrift.

sw.de: Trotz Ärger mit Sedo ist das gute Stück inzwischen in meiner Hand und wird künftig als Software-Verzeichnis für Freeware und OpenSource geführt.

 

Planet 51 – Trailer – ab Dezember 2009 im Kino

Abgelegt unter Medien & TV by office@onlinenachrichten.eu am 16. November 2009

Der amerikanische Astronaut Captain Charles „Chuck“ Baker denkt, er wäre der erste Mensch, der einen Fuß auf den Planeten 51 setzt. Zu seiner Überraschung muss er feststellen, dass der Planet von kleinen grünen Männchen bewohnt wird, die ein glückliches Leben mit Barbecue-Partys und weißen Lattenzäunen führen, das an das fröhliche und unschuldige Amerika der 1950er erinnert. Ihre einzige Angst ist, dass sie von außerirdischen Eindringlingen überfallen werden – Eindringlingen wie Chuck!

Mit der Hilfe seines Roboterkameraden „Rover“ und seinem neuen Freund Lem, muss sich Chuck seinen Weg durch die schillernde und verwirrende Landschaft von Planet 51 bahnen, um dem Schicksal zu entkommen, ein Ausstellungsobjekt im  „Weltall-Museum der außerirdischen Eindringlinge“ auf Planet 51 zu werden.

Planet 51 Trailer

 

SEO mit Picdumps?

Abgelegt unter Netzwelt & IT by Redaktion am 10. November 2009

Im Bereich Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist der Grossteil der Optimierer darauf aus, mit der eigenen Seite möglichst weit vorne in den Textergebnissen zu erscheinen. Ein wesentlich kleinerer Teil hat sich auf die Optimierung der Bildsuchergebnisse spezialisiert.

Aber wie verschafft man sich einen Vorteil in der Gunst der Suchmaschinen, wenn es um die Bildsuche geht? Von Vorteil ist sicherlich auf folgende Punkte zu achten:

  • Keyword im Alt-Attribut
  • Keyword im Title-Attribut
  • Keyword im Dateinamen
  • Keyword als Beschreibung direkt nach dem Bild
  • Keyword im umlaufenden Bildtext
  • Keyword im Titel der Seite

Was jedoch auch einen Einfluss zu haben scheint, ist die massive Verlinkung von Bildern einer anderen Seite (Picdump). Bei solchen Hotlinks wird das Bild von einer anderen Domain geladen und auf der eigenen Seite dargestellt. Ein Beispiel ist zum Beispiel dieser Picdump hier.

Die Seite hat mehrere Tausend Zugriffe pro Tag, und von solchen Seiten gibt es mittlerweile immer mehr. Die Frage die sich stellt: Warum ist eine solche Seite so erfolgreich? Man munkelt, dass durch das Hotlinking gut platzierter Fremd-Bilder auf der eigenen Seite, das gute Ranking quasi vererbt wird und man ebenfalls als Bildquelle in den Suchergebnissen erscheint. Ob hier etwas dran ist, ist natürlich reine Spekulation.

 

Generation Langstrumpf

Abgelegt unter Fun by murmeltiertag am 28. Oktober 2009

Dies ist ein Gastbeitrag von Murmeltiertag.

Ich komme aus der Pipi Langstrumpf – Generation, als 2 x 3 noch 4 machte. Freitags Abend lief Väter der Klamotte in schwarz – weiß. Das machte nichts, der Fernseher hatte ja auch noch keine Farbe. Ich und meine drei Schwestern wurden alle in der Badewanne durch das selbe Wasser gezogen (lieber Gott, lass mich wenigstens zweiter gewesen sein, der Geburtsreihenfolge nach!). Ede Zimmermann ging mit Konrad Töns aus Zürich und Peter Nidetzky aus Wien in Aktenzeichen XY…  ungelöst auf Verbrecherjagd. In Western von Gestern flogen die Kugeln tief. Pinocchio bekam eine lange Nase und rote Ohren, wenn er nur an Schneewittchen dachte. Biene Maja sammelte Honig und es war noch ein bisschen Frieden. Heintje kriegte seine ersten Pickel.

Dann wurde ich eingeschult. Vor dem Genossenschaftshaus stand ich mit Holger unter meinem Kletterbaum, meine gold – metallicfarbene Schultüte im Arm. Papa bestach den Eismann, dass er uns die Kugel für 10 Pfennig verkaufte. Der Sommer war heiß, auch wenn Rudi Carrell das nicht wahr haben wollte. Ich saß in Papas altem Kadett, setzte mir seine Prinz – Heinrich – Mütze aus Cord auf und fühlte mich wie wohl wie Ernst August von Hannover. Der aber legte viele Jahre später oft einen Gang zu, ich nahm ihn raus. Im Schatten meines Kletterbaumes rollte ich dann ganz langsam rückwärts. Bis unter Holgers Papas Kohlenlaster. Als dann die Reparaturrechnung bei uns im Briefkasten war, obwohl der ja auf unser Auto gefahren ist, malt ich alle Kästen an. Bis auf unseren, ich bin ja nicht doof.

Das alles geschah noch lange, bevor ich schreiben konnte. Ich war ein helles Kerlchen, spielte gerne Bananenkästchen in der Schule und hörte wohl gerade zu, als die Rechtschreibung von das und daß erklärt wurde. Den Buchstaben sz prägte ich mir besonders gut ein. Immer schön der Regel nach, wenn ich das durch dieses, jenes oder welches ersetzen kann, dann wird es mit s, sonst mit sz geschrieben, hielt ich das ganze Diktat fehlerfrei durch. Meine Lehrerin war da anderer Meinung, wie so oft. Ich hatte 17 Mal dasz geschrieben, eine glatte 6.

Ich brauchte lange, um mich von diesem Schock zu erholen. Erst mit den ersten Liebesbriefen (Willst du mit mir gehen? Kreuze an: Ja, nein, vielleicht) wurde es wieder nötig zu schreiben – und zu lesen: Ja, aber erst, wenn ich mit Holger Schluss gemacht habe!

 

Sedo verarscht Bieter

Abgelegt unter Netzwelt & IT by Redaktion am 22. Oktober 2009

Einfach unglaublich was Sedo bei der Sonderauktion zu den neuen ein- und zweistelligen DE-Domains abzieht. Bis um 18 Uhr sollte man für die Domains per Auktion bieten können. Sedo hat im Vorfeld mit einigen Denic-Partnern Übereinkünfte getroffen, um sich möglichst viele Domains für die Bieter sichern zu können. Soweit so gut, schon allein diese Tatsache fanden einige grenzwertig.

Um Punkt 18 Uhr war ich dann Höchstbietender für sw.de und yo.de. Aber die Auktion war eben noch nicht zu Ende sondern wurde willkürlich um 30 Minuten verlängert (aufgrund der hohen Nachfrage). Seit 17:10 Uhr ging auf meine Wunschdomain sw.de kein Gebot mehr ein (soviel zur Nachfrage). Dann wurde wieder bis 19 Uhr verlängert, dann bis 20 Uhr und irgendwann war halt mal für beide Domains ein neues Gebot da…

Beim Blick auf die Seite von Sedo dann folgende Info:

Sedo

Wann kann denn nun das “finale” Gebot abgegeben werden? Als Sedo-Kunde fühle ich mich irgendwie verarscht. Und wenn man Twitter so verfolgt, sind da noch einige mehr. Sehr seriös diese Praktik…

Update:

sw.de

@Sedo
Die Auktion wurde also laut Statistik um 19 Uhr beendet, Bieter 9 (ich) hatte zu diesem Zeitpunkt das Höchstgebot. Die Gebote um 20:35 Uhr sind somit wohl hinfällig… oder auch nicht?!

 

Knight Rider - Die neue Staffel 2009

Abgelegt unter Medien & TV by Redaktion am 12. Oktober 2009

Knight Rider 2009Bei RTL ist die neue Staffel der Kultserie Knight Rider angelaufen. In den 80ern hat David Hasselhof alias Michael Knight mit seiner sprechenden Kiste K.I.T.T im Auftrag der Foundation für Recht und Verfassung das Verbrechen bekämpft.

Damals war die Serie durchaus sehenswert, zumal auch rückwirkend betrachtet sehr viel unfreiwilliger Humor untergebracht war. Die Serie wurde bis 1986 produziert und war auch in Deutschland recht erfolgreich.

Nach nun fast 25 Jahren gibt eine neue Staffel von Knight Rider, die neuerdings auf RTL läuft. Allerdings hat sich einiges geändert. K.I.T.T. ist kein Pontiac Firebird Trans Am mehr, sondern ein Shelby Mustang GT. Der Trans Am ist sicher nicht mehr zeitgemäß, daher ist der GT ansich eine gute Wahl.

Leider waren das aber auch schon die postiven Aspekte des neuen Knight Rider. Die Stimme von K.I.T.T. klingt in der deutschen Synchronisation wie mit Weichspüler gewaschen und hat keinen Charakter. Auch die gute alte, naive aber witzige Logik von K.I.T.T. ist einem technischen 0815-Klugscheisser gewichen.

Die Darsteller könnten ebenso aus einer Teenie-Serie wie Smallville entstammen, zumindest war der endlose Dialog nachts im Auto, den ich mir beim Zappen angetan habe, so langweilig und schnulzig, wie diese Serie.

Fazit: Überflüssige Massenproduktion ohne Ecken und Kanten. Die alte Serie auf DVD ist wesentlich interessanter und natürlich lustiger.